Kostenloser KFZ-Versicherung Vergleich

  • bis zu 850 € online sparen!
  • über 240 Tarife kostenlos vergleichen!
  • eVB Sofortservice!
Jetzt zum kostenlosen Vergleich

KFZ-Versicherung vergleichen

KFZ-Versicherung Vergleich

KFZ-Versicherung Vergleich

Die Preise der Kraftfahrzeugversicherung unterscheiden sich oftmals immens, wie Sie leicht mit einem KFZ-Versicherung Vergleich feststellen können, je nach gewähltem Versicherungsumfang und abhängig vom Fahrzeugtyp, der Regionalklasse und den Sf-Klassen des Fahrzeughalters. Mit unserem Kraftfahrzeugversicherung Tarifvergleich lässt sich die KFZ Versicherung günstig finden und es kann jährlich viele 100 € gespart werden. Ob für die Zulassung Ihres Fahrzeugs oder einen Vergleich Ihrer bestehenden KFZ Versicherung verwenden Sie jetzt unseren kostenlosen Autotarifrechner um Ihre Autoversicherung kostengünstig abzuschließen.

Berechnung der Pkw-Versicherung mit dem KFZ-Versicherung Vergleich

KFZ-Versicherung VergleichMit nur wenigen Informationen zu Ihrem Automobil vergleicht der KFZ-Versicherung Vergleich KFZ-Versicherungen ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Er ermöglicht es Ihnen mit wenigen Schritten individuell auf Ihr Personenkraftwagen angewandte Versicherungsangebote zu ermitteln. Zudem ist es kein Problem bestimmte Extras in Ihren Versicherungsschutz einzubinden. Der KFZ-Versicherung Vergleich ermöglicht den ganzen Übersicht über Leistungen und Preis und das damit verbundene mögliche Sparpotenzial. Sie haben die Möglichkeit Ihre Fahrzeugversicherung abzuschließen und empfangen Ihre eVB spätestens nach 1-24 Std. Bei Policen die am Wochenende über den KFZ-Versicherung Vergleich getätigt werden erhalten Sie die elektronische Versicherungsbestätigung sogleich am Montagmorgen. Finden Sie jetzt mit einem KFZ-Versicherung Vergleich eine günstige Kraftfahrzeugversicherung und sparen Sie jetzt am Preis und nicht an den Versicherungsleistungen.

Informationen zur KFZ-Versicherung

Die Kfz-Versicherung ist hierzulande für jeden Autofahrer Pflicht. Ohne diesen Nachweis darf kein Fahrzeug auf die Straße. Dabei deckt die Kfz-Haftpflichtversicherung die Schäden, die durch einen selbst verursachten Verkehrsunfall an fremden Autos und Personen verursacht werden. Hierunter fallen Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Darüber hinaus wehrt die Kfz-Haftpflichtversicherung auch unberechtigte Schadenersatzanforderungen ab. Nach Abschluss dieser Kfz-Versicherung erhält der Kunde von seiner Versicherungsgesellschaft eine elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB), anhand derer das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle angemeldet werden kann.

Es ist durchaus üblich, dass Versicherungsgesellschaften hierbei diverse Tarifvarianten anbieten. So kann sich der angehende Versicherungsnehmer zwischen einer gesetzlichen Grundabsicherung und einem Tarif mit erhöhten Leistungen entscheiden. Grundsätzlich ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens 50 Millionen Euro zu empfehlen. Weil sich die Haftpflichtversicherung nicht an den Kosten am eigenen Auto und an Personenschäden mitgefahrener Insassen beteiligt, ist der Abschluss einer zusätzlichen Kfz-Versicherung angeraten. Sehr weit verbreitet ist in diesem Zusammenhang die sogenannte Teilkaskoversicherung. Versichert sind hierbei Glasbruch, Windunfälle oder auch Hagelschlag. Ferner sind auch Schäden durch Diebstahl oder Teildiebstahl, Brand und Explosion sowie teilweise auch Folgeschäden durch Marderbiss gedeckt. Nicht versicherbar sind Schäden, die durch Vandalismus oder im Zusammenhang mit inneren Unruhen entstehen. Außen vor bleiben zudem auch Schäden am eigenen Fahrzeug in Folge eines selbst verschuldeten Verkehrsunfalls. Für solche Fälle ist eine Vollkaskoversicherung anzuraten.

Starten Sie nun einen kostenlosen KFZ-Versicherung Vergleich direkt online!

Share on Google+14Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on LinkedIn1